Herzensangelegenheit

SOS-Patenschaft für ein Kind in Lesotho


Die Zahnarztpraxis für Ihr Lächeln in Kronau unterstützt die SOS-Kinderdorfarbeit in Afrika und übernimmt die Patenschaft für ein Kind in Lesotho.

Lesotho hat etwa 1,7 Millionen Einwohner, zwei Drittel davon leben in den Ebenen. Es ist ein verhältnismäßig wasserreiches Land inmitten einer sehr trockenen Region, verfügt jedoch über relativ wenig landwirtschaftlich nutzbare Anbauflächen. Wirtschaftlich gesehen ist Lesotho, das zu einem der ärmsten Länder der Welt zählt, stark von Südafrika abhängig. Da Arbeitsplätze rar gesät sind, verdient ein Großteil der Bevölkerung dort seinen Lebensunterhalt als Gastarbeiter. Die verheerende Ausbreitung von HIV/AIDS stellt das soziale und wirtschaftliche Leben Lesothos vor große Herausforderungen. Offiziellen Angaben zufolge sind weit über 20 Prozent der Menschen mit dem HI-Virus infiziert.

Mit unserer Patenschaft wollen wir ein Kind in Lesotho aktiv an die Hand nehmen und die weltweite Arbeit von SOS-Kinderdorf nachhaltig unterstützen.


Die Arbeit der SOS Kinderdörfer


Wenn Kinder keine Eltern oder andere Verwandte haben, kümmern sich die SOS-Kinderdörfer um sie. Hier wachsen sie bis ins Jugendalter betreut von einer SOS-Kinderdorfmutter auf. Anschließend wechseln sie in eine SOS-Kinderdorf-Jugendeinrichtung und werden behutsam auf ein selbständiges Leben vorbereitet.

Schwerpunkt der Familienstärkungsprogramme im südlichen Afrika ist die HIV-/AIDS-Problematik. SOS-Kinderdorf bietet hier Hilfe für Kinder in Afrika und ihre Familien je nach Bedarfslage in vielfältiger Weise. Dies können Lebensmittelpakete sein, die Übernahme von Schulgebühren, Hilfe bei der Suche nach Ausbildungsplätzen, finanzielle Unterstützung, medizinische und psychologische Beratung und natürlich auch Aufklärungsarbeit über AIDS.

Eine Besonderheit der SOS-Kinderdorf-Arbeit für Kinder in Afrika ist die Unterstützung sogenannter Child-Headed-Families. Das sind Familien, in denen beide Elternteile an AIDS erkrankt oder gestorben sind und eines der Kinder, meist das Älteste, sich um die verbleibende Familie kümmert. Ein wachsendes Problem, denn die Zahl der AIDS-Waisen in Afrika steigt weiter stark an.


Sponsoring Jugendmobil SG Kronau/Östringen – „Junglöwen“


Zahnarztpraxis Tobias Hoffmann unterstützt das Handballförderzentrum der SG Kronau/Östringen mit der Stiftung eines Ford Transit.


725-Jahr-Feier Kronau – Stiftung des Hauptpreises


Zahnarztpraxis Tobias Hoffmann stiftete den 1. Preis für den Gewinner des Entenrennens anläßlich der 725-Jahr-Feier der Gemeinde Kronau am 28. Juni 2014. Dabei machten über 1300 gelbe Gummienten ein Wettrennen auf dem Kraichbach. Das „Herrchen“ der erst ins Ziel einschwimmenden Ente konnte sich über ein neues iPad freuen.


Umweltfreundliches Green Hosting bei  Webhostone


Der Strom unseres Hosting-Anbieters wird ausschließlich durch regenerative Energie bezogen und ermöglicht dadurch ein umweltfreundliches Hosting.

Sie haben Fragen?